Umwelt und Qualität

Langfristig und nachhaltig agieren mit Blick in die Zukunft ist in der CHIRON Group Anspruch und Verpflichtung für alle. Als Unternehmen nehmen wir unsere Verantwortung wahr und stellen uns den globalen Herausforderungen wie Klimaschutz, Ressourceneffizienz, Reduktion der CO2-Emissionen.

Umweltschutz, Qualität, Energieeinsatz, Arbeits- und Gesundheitsschutz spielen beim Handeln der CHIRON Group und bei unseren Mitarbeitenden eine herausragende Rolle. Grundsätze und verbindliche Vorgaben definieren die jeweiligen Standards, die wir hier gesetzt haben.

Nachhaltigkeitsbericht 2021: Sustainability by Performance and Precision

Nachhaltiges Handeln ist für die CHIRON Group Teil der DNA und nicht allein für den Erhalt der wirtschaftlichen Performance von großer Bedeutung. Wir entwickeln für unsere Kunden Lösungen, die gleichzeitig ressourcenschonend und produktivitätssteigernd wirken. Mit dem Programm »Sustainability@CHIRON Group« haben wir das Fundament dafür geschaffen, das Thema Nachhaltigkeit für uns und unsere Kunden zu einem strategischen Moment unseres Geschäftsmodells zu machen.

In unserem ersten, GRI-konformen Nachhaltigkeitsbericht (Kern) »Sustainability by Performance and Precision« verleihen wir dieser Strategie Ausdruck, informieren für 2021 über unsere Aktivitäten in allen relevanten Feldern, liefern Daten zu bisherigen Erfolgen und richten den Blick auf künftige Fokusthemen.

Vision 2045

Unsere Qualitätsstandards – Die Grundsätze unseres Integrierten Management Systems (IMS)

  • Qualität, Umwelt, Energie, Arbeits- und Gesundheitsschutz sind Verpflichtung für alle Mitarbeitenden.

  • Wir verpflichten uns, durch systematische Überprüfungen und entsprechende Maßnahmen die Einhaltung geltender rechtlichen Verpflichtungen und deren Anforderungen sicherzustellen.

  • Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist ein wertvolles Gut und hat für uns höchste Priorität.

  • Wir befähigen unsere Mitarbeitenden durch geeignete Informationen, Schulungen und Instruktionen zu qualitäts-, umwelt- sowie sicherheits- und energiebewusstem Arbeiten und Handeln.

  • In allen Bereichen arbeiten wir, unabhängig von unserer hierarchischen Stellung, gemeinsam daran, Fehler zu vermeiden und erkannte Fehler zu analysieren und abzustellen. Wir bauen auf unsere engagierten, kompetenten Mitarbeitenden.

  • Wir schaffen Vertrauen durch sachliche Informationen in der Öffentlichkeit, bei unseren Kunden und Lieferanten, um ein nachhaltiges profitables Wachstum zu ermöglichen.

  • Wir vermeiden Umweltschäden und setzen, soweit dies wirtschaftlich vertretbar ist, den besten verfügbaren Stand der Technik ein. Unsere Maschinen und wir selbst schonen Ressourcen und vermeiden Verschwendung.

  • Wir treffen die notwendige Vorsorge, um mögliche Notfälle zu vermeiden, und verpflichten uns, kompetent über die Auswirkungen unserer Tätigkeiten zu informieren.

  • Wir setzen Energien gezielt und sparsam ein und steigern kontinuierlich unsere Energieeffizienz und reduzieren unseren CO2-Fußabdruck.

  • Durch entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen minimieren wir das Aufkommen von Abfall, umweltbelastender Emissionen und Abwasser.

  • Wir arbeiten prozessorientiert und haben Verantwortliche für jeden Bereich unserer Prozesslandkarte festgelegt, um unsere Prozesse systematisch zu verbessern, mögliche Risiken zu ermitteln und zu minimieren und dadurch die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

CHIRON Group erfüllt alle relevanten Standards

Umweltbilanz der Werkzeugmaschinen richtungsweisend

Die CHIRON Group geht beim Umwelt- und Qualitätsmanagement einen Schritt weiter. Unsere Werkzeugmaschinen und die mit ihnen umsetzbaren Bearbeitungsprozesse sind von besonders hoher Effizienz und ausgesprochen umweltfreundlich ausgelegt. Die Umweltbilanz der Werkzeugmaschinen ist somit nicht nur in Bezug auf den Energiebedarf, sondern auch in Hinblick auf den Einsatz von Ressourcen wie Fertigungszeit, Flächenbedarf, Investition und Personal richtungsweisend.

Die Initiative Blue Competence

Wir sind Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence. Diese Initiative des VDMA möchte Nachhaltigkeit im Maschinen‐ und Anlagenbau fördern und nachhaltige Lösungen der Branche bekannt machen. Mit unserer Partnerschaft verpflichten wir uns, die zwölf Nachhaltigkeitsleitsätze des Maschinen‐ und Anlagenbaus einzuhalten.